Führung im Freizeitgelände

Wann

Samstag, 25. September, 14 - 16.30 Uhr

Wo

Freizeitgelände Langes Tal in Oeffingen

Weitere Infos

Gebühr 7 €, Mitglieder 5 €. Nur mit Anmeldung ab 10. September bei monika.schoknecht@tu-dortmund.de; Tel. 0711 / 64 58 09 08

In Oeffingen gab es einst mehrere Muschelkalk-Steinbrüche. Die Firma Epple betrieb bis in die 1970er-Jahre einen Steinbruch für den Straßenbau. Als der Abbau beendet werden musste, füllte die
Firma das Gelände auf und übergab es renaturiert der Stadt Fellbach. Heute dient es der Naherholung und dem Artenschutz. Der Landschaftsarchitekt Hermann Eisele, der schon mehrfach durch Gärten und Parks in der Region geführt hat, berichtet über Geschichte und Resultat der Veränderungen.
Gebühr 7 €, Mitglieder 5 €. Nur mit Anmeldung ab 10. September
bei monika.schoknecht@tu-dortmund.de; Tel. 0711 / 64 58 09 08