Donnerstag, 10. Februar 2022, 19 Uhr

Themen der Zeit

Klimawandel – Stadtklima – Klimaanpassung

Die Folgen des Klimawandels machen sich auch hierzulande bemerkbar. Was aber können die Städte tun, um ihn zu begrenzen und die Auswirkungen abzumildern? Über Fakten zum Klimawandel und Strategien der Anpassung spricht Jürgen Baumüller und bezieht sich dabei auf Beispiele aus der Region.
Donnerstag, 10. März 2022, 16 UHR

Kellerfelgen

Fellbach ganz unten

In lockerer Folge werden verborgene alte Keller besichtigt, in denen früher Obst und Wein gelagert, bzw. ausgebaut wurden. Der Begriff „Kellerfelgen“ bezieht sich auf einen alten Brauch, wonach man gesellig im Keller zusammenkam, um – meist aus dem „Schläuchle“, direkt aus dem Fass – Wein zu verkosten.
Sonntag, 27. März 2022, 11 Uhr

Musik

Große Talente der Musikschule

Förderklassenmatinee Große Talente der Musikschule Die Zuhörer erleben ein vielfältiges Programm, mit Musikalität und Charme vorgetragen. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Mittwoch, 6. April 2022, 19.30 Uhr

Literatur

Der zweite Jakob

„Der zweite Jakob“ heißt das neue Buch von Norbert Gstrein. Der Autor kommt zur Lesung  in die Stadtbücherei Fellbach. Die Moderation übernimmt Christa Linsenmaier-Wolf. Er erzählt spannend, unterhaltsam und führt uns an Abgründe. Auch in Norbert Gstreins jüngstem Roman geraten scheinbare Gewissheiten ins Wanken.
Samstag, 7. Mai 2022, 19 Uhr

Musik

Saitenspiel

Mit einem der weltweit führenden Gitarristen eröffnet die KGF ihre neue Reihe in der Dionysiuskirche, deren intime, meditative Atmosphäre Saitenklänge zum Blühen bringt. Ferenc Snétberger wurde in Ungarn klassisch ausgebildet. Seine Musik überschreitet Grenzen, schöpft aus der Roma-Musik seiner Herkunft ebenso wie aus Flamenco, brasilianischen Rhythmen, Klassik und Jazz.
Donnerstag, 12. Mai 2022, 19 Uhr

Gespräch und Lesungen

Heimat-en

Von Herkunft, Zugehörigkeit, aber auch Fremdsein handelt das Gespräch, das drei  namhafte Autoren zusammenführt. Sie berichten davon, wie Familiengeschichten, Kindheitserfahrungen, zeitgeschichtliche Umstände und Lektüren ihr Schreiben prägen und was ihnen Orte bedeuten.
Dienstag, 10. Mai 2022, 17 Uhr

Literatur

Lesung aus Verbrannten Büchern

Fellbacher Bürgerinnen und Bürger erinnern mit den von ihnen selbst ausgewählten und vorgetragenen Texten an die Bücherverbrennung vom 10. Mai 1933 und setzen ein Zeichen gegen Ausgrenzung, Verfolgung und Hass.

Vergangene Veranstaltungen

Sonntag, 9. Januar 2022, 17 Uhr Podium junger Solisten

„Ich lade gern mir Gäste ein“

Unser kleines Neujahrskonzert

mit Jasmin Hofmann (Mezzosopran), Aida Maldonado Diaz (Klavier) sowie Sinisa Ljubojevic und Arseniy Strokovskiy (Akkordeon).

Samstag, 6. November 2021, von 14 – 17 Uhr, Workshop

Weihnachtliches aus Ton

Einen Workshop veranstaltet die Kulturgemeinschaft zusammen mit der Kunstschule: “Weihnachtliches aus Ton“

Sonntag, 28. November 2021, 11 UHR Musik

Sinfoniekonzert mit 2G plus

Beliebte Werke der Klassik und Romantik hat das Kammerorchester für sein Sinfoniekonzert zum Advent ausgewählt.

Mittwoch, 10. November 2021, 19 Uhr Themen der Zeit

Sophie Scholl – Porträt einer Widerständigen

Sophie Scholls 100. Geburtstag in diesem Jahr ist Anlass für eine Würdigung des Mitglieds der Widerstandsbewegung „Die Weiße Rose“. Referent ist der Theologe und Historiker Dr. Robert Zoske, Hamburg.

Freitag, 5. November 2021, 19.30 Uhr Kriminalgeschichten

Mordsgeschichten vom Wein (leider ausverkauft)

In munterem Wechsel von Text und Musik präsentieren Rudolf Guckelsberger (als versierter Erzähler) und Barbara Gräsle (die „vielsaitige“ Gitarristin) herrlich morbide Kriminalgeschichten, in denen Wein – passend zum Tatort – die Hauptrolle spielt.

Freitag, 1. Oktober 2021, 9.50 Uhr – 11.20 Uhr   Zum Ortsjubiläum 900 Jahre Fellbach

Back to the roots

Back to the roots

mit Katja Bürkle, Matthias Klink, Markus Groh. Interne Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem FSG und dem GSG.

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 19 Uhr Themen der Zeit

Die Erben der Revolution

Was bleibt vom arabischen Frühling? In seinem Vortrag will der ehemalige Nahostkorrespondent der ARD Jörg Armbruster Antworten geben.

 

 

Dienstag, 19. Oktober 2021, 19 Uhr Mitgliederversammlung

Mit Kammerorchester

Die Mitgliederversammlung der Kulturgemeinschaft Fellbach am 19. Oktober 2021 wird umrahmt vom Fellbacher Kammerorchester. Um Anmeldung wird gebeten: monika.schoknecht@tu-dortmund.de,Tel. 64 58 09 08

Sonntag, 17. Oktober 2021, 17 Uhr Musik

Lieder und Balladen der Romantik

Ein außergewöhnlich attraktives Programm mit Liedern und Balladen der Romantik u.a. von Franz Schubert und Carl Loewe präsentieren der in Fellbach lebende Bariton Thomas Scharr und sein Partner am Flügel Götz Payer.

Samstag, 25. September, 14 - 16.30 Uhr Gärten und Parks

Führung im Freizeitgelände (leider ausgebucht)

Der Landschaftsarchitekt Hermann Eisele berichtet über Geschichte und Renaturierung des ehemaligen Steinbruchgeländes bei Oeffingen (die Veranstaltung ist ausgebucht)