Donnerstag, 5. März 2020, 19 Uhr

Hölderlin-Jubiläum

Wozu Dichter?

„Und wozu Dichter in dürftiger Zeit.“ Hölderlin heute – so ist ein Abend überschrieben, der am Donnerstag, 5. März 2020, 19 Uhr, über die Bühne der Musikschule geht. Bis heute ist Hölderlin Maßstab und Herausforderung geblieben. Dem nachspüren will eine Runde renommierter Schriftsteller.

Vergangene Veranstaltungen

Donnerstag, 6. Februar 2020, 19 Uhr Beethoven-Jubiläum

Beethoven: seine Musik und sein Leben

Zum Auftakt des Beethoven-Jahrs in Fellbach beleuchtet die Musikwissenschaftlerin Dr. Ute Harbusch Leben und Werk des Komponisten. Beispiele aus seiner Kammermusik und den Orchesterwerken lassen den neuen „Ton“, den er in die Musik einführte, erfahrbar werden.

Do, 23. Januar 2020, 19 Uhr Neuerscheinungen

Bremer liest

„Als hätte man Thomas Bernhard mit Loriot gemischt“, heißt es über den viel beachteten Roman von Jan Peter Bremer, der auf der Longlist des Buchpreises stand. Witzig und bissig geht es um Eheleute, die sich von dem herbeigesehnten jungen Doktoranden die Lösung ihrer Probleme erhoffen. Mit seiner geschliffenen Prosa zeigt sich der Mörikepreisträger von 2012 auf der Höhe seiner Kunst. Moderation: Christa Linsenmaier-Wolf.

Sonntag, 15. Dezember 2019, 15 Uhr Konzerte

Der Nussknacker

Die Ballettmusik von Tschaikowski erklingt auf zwei Marimbas, gespielt von Meistern ihres Fachs: Katarzyna Mycka und Franz Bach. Dazu liest die Schauspielerin und SWR-Sprecherin Jasmin Bachmann E.T.A. Hoffmanns Märchenerzählung „Nussknacker und Mausekönig“.

Mittwoch, 27. November 2019, 19 Uhr Konzerte

Preisträger-Konzert

Die Preisträger des Solowettbewerbs der Musikschule präsentieren die schönsten Beiträge auf ihren verschiedenen Instrumenten – Bläser, Streicher, Flöten, Klavier, Gitarre, Rock/Pop. Oberbürgermeisterin Zull sowie Karlheinz Weckerle und Christa Linsenmaier-Wolf überreichen die Preise.

Sonntag, 24. November 2019, 18 Uhr Konzerte

Die Winterreise (Ausverkauft)

Die Winterreise
Mit Matthias Klink, Katja Bürkle und Frédéric Sommer
Der Liederzyklus von Franz Schubert wird auf ungewöhnliche Weise mit literarischen Texten verschränkt. Beide Interpreten – der Tenor Matthias Klink und die Schauspielerin Katja Bürkle – stammen aus Fellbach-Schmiden: ein Heimspiel also auf höchstem Niveau. Am Klavier begleitet Frédéric Sommer.

Freitag, 15. November 2019, 19.30 Uhr Mundart im Keller

„Hätt i bloß mei Gosch g’halte“

Dieter Huthmacher, der Kabarettist, Autor und Liedermacher aus Pforzheim, ist Kult. Der „Meischter der Mundart“ präsentiert im urigen Weinkeller Heid sein Programm „Hätt i bloß mei Gosch g’halte“. Es gibt noch wenige Karten im i-Punkt, Telefon 0711/580058.

Samstag, 9. November 2019, 14-17 Uhr Workshop für Kinder und Erwachsene

Weihnachtliches aus Ton (Ausgebucht)

Weihnachtliches aus Ton können die Teilnehmer eines Workshops für die ganze Familie am Samstag, 9. November, in der Kunstschule Fellbach herstellen.
Die Leitung hat Christiane von Seebach.

Samstag, 28. September 2019, 14 bis 16 Uhr Gärten und Parks

Schlosspark Hohenheim

Unter Leitung des Landschaftsarchitekten Hermann Eisele wird der großzügige Park bei Schloss Hohenheim erkundet, dem ehemaligen Residenzschloss des Herzogs Carl Eugen.

Freitag, 06. 09. 2019, 7.20 Uhr Fellbacher Ausfahrt

Ausflug nach Heidelberg

Ein Ausflug der Kulturgemeinschaft Fellbach wird am Freitag, 06.09.2019 nach Heidelberg führen. Organisator ist Beiratsmitglied Adolf Ries. Die Ausfahrt ist leider ausgebucht. Es besteht eine Warteliste.

Sa, 6. Juli 2019, 10-13 Uhr Workshop für Kinder und Erwachsene

Druck-Workshop zur Remstal-Gartenschau

„Remstal-Gartenschau –  druckfrisch“

Im Rahmen der Remstal-Gartenschau 2019 bietet die Kulturgemeinschaft Fellbach e. V. in Kooperation mit der Kunstschule Fellbach für Kinder, Jugendliche und Erwachsene einen Druck-Workshop an. Bei dem Workshop sollen persönliche Eindrücke von Pflanzen, Blumen, Objekten und markanten Orten der Remstal-Gartenschau in kleine Druckwerke umgesetzt werden.