Freitag, 06. 09. 2019, 7.20 Uhr

Fellbacher Ausfahrt

Ausfahrt nach Heidelberg

Die nächste Fellbacher Ausfahrt führt unter Leitung von Adolf Ries in die Universitätsstadt Heidelberg mit der romantischen Schlossruine, der pittoresken Altstadt, der idyllischen Lage am Neckar. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Stadtführung und ein Besuch im Schloss sowie eine Schiffsfahrt. Den Abschluss bildet eine Einkehr in der Besenwirtschaft
Samstag, 18. 5. 2019, 19.30 Uhr

Konzerte

Kirchenkonzert „Trinitas“ 

Das Kooperationskonzert des Fellbacher Kammerorchesters (Foto) mit dem Kirchenchor St. Johannes in Fellbach und dem Kirchenchor St. Josef in Böbingen im Remstal findet im Rahmen der Langen Museumsnacht zur Remstal-Gartenschau statt.  
Samstag, 25. 5. 2019, 18 Uhr

Remstal-Gartenschau

Ich Biene – ergo summ

Mit Jürg Kienberger, Schauspieler und Musiker:  Der fantastische Soloabend des „großen musikalischen Komikers“ und Trägers des Schweizer Kleinkunstpreises erzählt ganz zart vom Leben und Sterben der Bienen. Geeignet auch für Kinder ab 10 Jahren. Foto: Georg Anderhub
Donnerstag, 6. 6. 2019, 19 Uhr

Remstal-Gartenschau

Gärten der Welt

  Ein Beitrag zur Remstalgartenschau  Gärten der Welt – Internationale Garten- und Landschaftskunst Die Projektmanagerin des Zentrums Gärten der Welt, Berlin, Beate Reuber unternimmt eine bebilderte Reise durch die Gärten rund um den Globus und beleuchtet gesellschaftliche und religiöse Hintergründe. Auf dem Foto einer der Gärten der Welt auf der
Sa, 6. Juli 2019, 10-13 Uhr

Workshop für Kinder und Erwachsene

Druck-Workshop zur Remstal-Gartenschau

„Remstal-Gartenschau –  druckfrisch“ Im Rahmen der Remstal-Gartenschau 2019 bietet die Kulturgemeinschaft Fellbach e. V. in Kooperation mit der Kunstschule Fellbach für Kinder, Jugendliche und Erwachsene einen Druck-Workshop an. Bei dem Workshop sollen persönliche Eindrücke von Pflanzen, Blumen, Objekten und markanten Orten der Remstal-Gartenschau in kleine Druckwerke umgesetzt werden.  
Donnerstag, 11. Juli 2019, 19 Uhr

Kunst

Führung durch die Triennale

Eine Führung durch die 14. Triennale Kleinplastik „40 000. Ein Museum der Neugier“. Für Mitglieder und Gäste. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 25 begrenzt. Eintritt und Führung kosten 10 € pro Person, zahlbar vor Ort. Anmeldung bei der Geschäftsführerin Monika Schoknecht, Telefon 0711 64580908 oder E-Mail: Monika.Schoknecht@tu-dortmund.de .

Vergangene Veranstaltungen

Sonntag, 31. 3. 2019, 19 Uhr Konzerte

B-A-C-H

 mit dem Dieter Ilg Trio. Der Kontrabassist Dieter Ilg hebt zusammen mit Rainer Böhm (Klavier) und Patrice Héral (Schlagzeug) die Grenzen zwischen musikalischen Epochen und Genres auf. In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Fellbach findet der Abend im Konzertsaal der Musikschule statt. Eintritt 18 €, Mitglieder 15 €, Schüler/Studenten 9 €.

Dienstag, 2. April 2019, 19.30 Uhr Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

Das Kammerorchester bereichert die Mitgliederversammlung mit Musik.

Freitag, 10. 5. 2019, 17 Uhr Fellbach liest

Lesung gegen das Vergessen

Fellbacherinnen und Fellbacher lesen aus Büchern, die im Jahr 1933 Zielscheibe von  öffentlichen Bücherverbrennungen der Nazis waren. Nach Recherchen des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien in Potsdam brannten insgesamt 102 Mal in mehr als 90 deutschen Städten zwischen März und Oktober 1933 Scheiterhaufen mit Büchern. 

Dienstag, 19. 2. 2019, 19:30 Uhr Themen der Zeit

Goethe und der Koran

200 Jahre West-östlicher Divan

Goethe und der Koran

Vortrag von  Dr. Manfred Osten

In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Fellbach.

Der Eintritt ist frei, kostenlose Eintrittskarten gibt es beim i-Punkt. Spenden werden erbeten.

Donnerstag, 14. 2. 2019, 19.30 Uhr Konzerte

Liebeserklärung zum Valentinstag

Im Vorfeld der Remstalgartenschau veranstaltet die Kulturgemeinschaft eine Liebeserklärung zum Valentinstag mit Blumen für die Damen. Auf dem Programm stehen die Liebesliederwalzer und „Neue Liebeslieder“ von Johannes Brahms.

Sa, 4. Mai 2019  Fellbacher Ausfahrt

Nach Mannheim und Ladenburg (ausgebucht)

Die Kunsthalle Mannheim mit einer Führung durch das einzigartige Architekturensemble ist das Hauptziel einer Fellbacher Ausfahrt am Samstag, 4. Mai. Auf die Teilnehmer wartet eine Führung durch das einzigartige Architekturensemble und eine Stadtführung durch Ladenburg, Das Mittagessen wird im Stammlokal von Carl Benz eingenommen. Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

Samstag, 2. März 2019, 9 Uhr Workshop

Stein im Wandel (ausgebucht)

Der Steinmetz Michael Mack bietet im Anschluss an die Werkstattführung im Februar einen zweitägigen Workshop „Mein Stein im Wandel“ am 2. und am 16. März, jeweils von 9 bis 14 Uhr, an dem die Teilnehmer einen Stein nach eigenen Ideen bearbeiten können. Da die Höchstzahl an Teilnehmern erreicht ist, sind derzeit keine Anmeldungen mehr möglich.

Samstag, 2. Februar 2019, 10 Uhr Altes Handwerk im Ort

Der Steinmetz

Michael Mack führt in seiner Werkstatt in den Steinmetz-Beruf ein.

Sonntag, 17 .2. 2019, 11 Uhr Konzerte

Große Talente der Musikschule

Besonders begabte Schülerinnen und Schüler der Musikschule Fellbach werden in Förderklassen auf Wettbewerbe wie „Jugend musiziert“ oder für Aufnahmeprüfungen an Musikschulen vorbereitet. Bei der Förderklassen-Matinee erhalten sie  Gelegenheit, in einer Konzertsituation und in ungewohnter Umgebung – im großen Saal des Rathauses – ihr Talent und Können unter Beweis zu stellen.