Er ist’s

Elitsa Desseva und Mikhail Timoshenko
Wann

Freitag, 9. April 2021, 19 Uhr

Wo

Rathaus Fellbach – Großer Saal

Vielfach ausgezeichnete junge Interpreten bringen Lieder u.a. von Schubert, Schumann und Hugo Wolf zu Gehör. Schalkhafte Mörike-Vertonungen huldigen dem  in Fellbach bestens bekannten Dichter. Bassbariton Mikhail Timoshenko gewann 2018 zusammen mit seiner Klavierpartnerin Elitsa Desseva (Foto oben) den renommierten Hugo-Wolf-Wettbewerb. Die Sopranistin Theresa Pilsl, Sopran, und Daniel Gerzenberg, Klavier, sind Stipendiaten der Liedakademie Heidelberg.

Eintritt 18 €, Mitglieder 15 €, Schüler, Studenten 8 €, Vorverkauf ab 6. März beim i-Punkt Fellbach,
Tel. 0711/ 58 00 58
In Zusammenarbeit mit der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie Stuttgart

Veranstaltungsflyer als PDF herunterladen